Sonntag, 16. Juni 2024
Notruf: 112

Besuch der Freiwilligen Feuerwehr Kuchen

Ein Wochenende im Zeichen der Freundschaft und der Kameradschaft liegt hinter uns! Unsere Partnerwehr aus Deutschland, die Freiwillige Feuerwehr Kuchen, besuchte uns in der Südsteiermark!


Bereits in den frühen Morgenstunden machten sich unsere Freunde am Freitag auf den Weg, um schließlich am Nachmittag bei uns in Großklein ankommen zu können! Nachdem das langersehnte Wiedersehen statt gefunden hatte, wurden unsere Gäste auf die Unterkünfte aufgeteilt, die von einigen Großkleiner Kameraden zur Verfügung gestellt wurden. Am Abend verbrachten wir ein gemütliches Beisammensein beim Buschenschank Klug in Eichberg, bei dem unsere Freunde aus Deutschland, die kulinarische Seite der Südsteiermark kennenlernen durften!

Am gestrigen Samstag trafen wir uns beim "Kleiner-Markt" am Weindörfl Platz, bevor die Reise auf die Remschnigg-Alm ging, um bei herrlichem Wetter eine kleine gemeinsame Wanderung entlang der Steirisch-Slowenischen Grenze zu machen! Auf der "Reschmnigg-Alm-Hütte" wartete dann eine deftige Jause auf uns und natürlich durfte auch das ein oder andere Getränk nicht fehlen! 

Am Höhepunkt dieses Wochenendes fand am Abend die diesjährige Floriani-Messe mit anschließender Heldenehrung statt, die von den wunderschönen Klängen unserer Marktmusikkapelle umrahmt wurde! Es war uns eine große Ehre, diesen Festakt gemeinsam mit unserer Partnerfeuerwehr durchführen zu können, was uns Großkleinern sowie auch unseren Gästen aus Kuchen mit Sicherheit noch lange in Erinnerung bleiben wird!

Nach dem Florianikirchgang ging es weiter zum Gasthaus Wagner, wo schließlich ein gemeinsamer Kameradschaftsabend abgehalten wurde und die mittlerweile schon seit 53 Jahren bestehende Freundschaft bis in die Nachtstunden hinein gefeiert wurde!

Es freut uns, dass auch der langjährige Bürgermeister von Kuchen Bernd Rössler und der ehemalige Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Kuchen Uli Vetter mit von der Partie waren! Durch ihre Unterstützung und Befürwortung für unsere Partnerschaft, leisteten sie einen wesentlichen Beitrag zum Fortbestehen unserer Freundschaft, weshalb beide im Zuge der Feierlichkeiten gestern ausgezeichnet wurden! Ganz besonders freut uns aber, dass auch unser EHLM Fritz Adam unter den Gästen war, der zusammen mit seinem bereits verstorbenen Bruder Edi die Partnerschaft überhaupt erst begründete! Am heutigen Sonntag Vormittag hieß es jedoch schon wieder Abschied nehmen, damit unsere Freunde schließlich ihre weite Heimreise antreten konnten!

Liebe Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kuchen! Liebe Freunde aus Deutschland!

Wir möchten uns bei euch noch einmal recht herzlich für das besondere Gastgeschenk und die unvergesslichen letzten zwei Tage bedanken! Es wurde gemeinsam viel erlebt und gefeiert, alte Freundschaften gepflegt und wiederum neue Freundschaften geschlossen, sodass ein Fortbestehen unserer Partnerschaft für weitere 50 Jahre gesichert ist!

Wir hoffen, ihr hattet eine angenehme Heimreise und freuen uns bereits auf das nächste Wiedersehen mit euch!

Eure Freunde aus Großklein

Tags: Partnerschaft Feuerwehr Kuchen

Drucken E-Mail