NOTFALL 122

  HBI Petritsch Franz

  0664 / 22 01 69 6

  OBI Zirngast Manfred

  0664 / 76 95 95 0

Unwetter-Karte

Wetter in Großklein

Schwerer Verkehrsunfall in Heimschuh

 

Am Dienstag, dem 16. Mai 2017, heulte um 07:58 die Sirene sowie der Rufempfänger. Der Einsatzbefehl lautete „Schwerer Verkehrsunfall mit 2 PKW im Gemeindegebiet Heimschuh – Höhe Mudlteich“.

 

Vermutlich kam eines der beiden Fahrzeuge, es handelte sich um einen Kleinbus und einen PKW auf die entgegenkommende Fahrbahnseite und erwischten sich am linken vorderen Ende der Fahrzeuge. Durch den heftigen Aufprall wurden beide Fahrzeuge um 180 Grad gedreht – sie standen in die entgegengesetzte Richtung aus der sie kamen.

 

Der Fahrer des Kleinbusses konnte sich selbst befreien, wurde aber aufgrund seiner Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Der Fahrer des PKW erlag jedoch noch an der Unfallstelle den Folgen des massiven Aufpralls.

 

Eingesetzte Kräfte:

Polizei

FF Heimschuh mit 14 Mann

FF Großklein mit 14 Mann

 




Powered by Joomla!®. Designed by: joomla 1.7 templates hosting Valid XHTML and CSS.