Company Logo

NOTFALL 122

  HBI Petritsch Franz

  0664 / 22 01 69 6

  OBI Zirngast Manfred

  0664 / 76 95 95 0

Unwetter-Karte

Wetter in Großklein

Eine Alarmierung - zwei Brände

 

Am Samstag, dem 11. März 2017, wurden wir um 23:09 Uhr zur Unterstützung der FF Heimschuh zu einem Zimmerbrand in Unterfahrenbach alarmiert.

 

Am Einsatzort eingetroffen hatte die FF Heimschuh den Entstehungsbrand schon im Griff. Allerdings wurden wir sofort darauf zu einem Wohnhausbrand nach Oberfahrenbach alarmiert. Bei der Erkundung der Lage wurden sofort die Feuerwehren Heimschuh, Seggauberg zur Unterstützung gerufen.


Der Brand, welcher in der Garage des Einfamilienhauses entstand, griff über den Holzblockbau sowie über die Bretterverschalung des Hauses rasch auf den Dachstuhl über. Ingesamt waren drei Atemschutztrupps in je 2 Etappen mit schwerem Atemschutz im Gebäude um die Löscharbeiten durchzuführen.


Die Hausbesitzer konnten das Gebäude selbst verlassen, wurden aber anschließend von der Rettung ins Krankenhaus gebracht, wegen dem Verdacht einer Rauchgasvergiftung.

 

Trotz der schlechten Wasserversorgung und der recht weiten Zufahrt, konnte der Brand rasch bekämpft und ein Großteil des Hauses gerettet werden.


Eingesetzte Kräfte:

FF Großklein mit 14 Mann
FF Heimschuh mit 15 Mann
FF Seggauberg mit 12 Mann

 




Powered by Joomla!®. Designed by: joomla 1.7 templates hosting Valid XHTML and CSS.